top of page

  Olivenöl extra nativ 
-- die Story -

Mehrere Generationen bewirtschaften nun schon diese wunerschönen Olivenhaine auf der Insel Zakynthos
Zakynthos
Olivenhain Zakynthos
auschließlich eine Olivensorte, heißt Koroneiki

Bio-Olivenöl extra Nativ von der Halbinsel Peleponnes, Griechenland

Liebe Freunde des einfach gut Gemachten und des guten Geschmacks

Einige von euch wissen ja bereits, dass Georgeos, unser Produzent und Garant für ein ausgezeichnetes Olivenöl, in diesem Jahr die Produktion eingestellt hat, weil ihm und seiner Frau die anstrengende Arbeit zu viel geworden ist und sie zukünftig
ihre Rente genießen möchten. Wir bedauern das zwar sehr, verstehen aber natürlich ihre Entscheidung.


Damit unsere Kampagne weiterlaufen kann, haben wir eine Zeit lang recherchiert und sind unter anderem auf der diesjährigen Biofachmesse in Nürnberg fündig geworden.
Nachdem wir mehrere Bio-Produzenten, unter anderem aus Spanien, in die engere Wahl gezogen haben, sind wir vor ein paar Wochen Amadeus Tzamouranis begegnet, dessen Firma Thalassa ihren Sitz in Berlin hat u
nd von dort aus die Marke
„Oel“ vertreibt.
Als erstes waren wir von Amadeus Enthusiasmus, seinem Qualitätsanspruch, seiner Ethik und von seiner Geschichte begeistert.

 

Die Marke OEL“ steht für höchste Ansprüche an Qualität und Reinheit.
Entsprechend ist Oel-Olivenöl ein biologisch angebautes, sortenreines natives Olivenöl extra aus 100% Koroneiki Oliven
. Die Oliven stammen aus einem Zusammenschluss von ca. 50 Kleinbauern, der eine adäquate Vermarktung ermöglicht.
Geerntet wird in schonender Handarbeit.
Mittels Kaltextraktion werden die Oliven von OEL innerhalb weniger Stunden in der eigenen Ölmühle zu Öl verarbeitet und abgefüllt.

Zutaten: Natives Olivenöl extra, biozertifiziert


Wenn ihr mehr dazu wissen wollt, könnt ihr das gerne auf seiner Website nachlesen:


Nachdem wir seine Olivenöle, die Oliven und die Olivenpaste ausgiebig probiert haben, ist uns unsere Entscheidung leichtgefallen.

Das alles passt doch sehr zu uns.


Aus der aktuellen Ernte haben wir ein mildfruchtiges naturtrübes Olivenöl probiert mit leichten Bitternoten und einer feinen Pfeffernote zum Schluss.
Für alle, die ein etwas milderes Öl bevorzugen, ist dieses Olivenöl wunderbar.
Für alle, die es etwas charaktervoller mögen, haben wir mit Amadeus die Abfüllung einer ebenfalls naturtrüben kräftigeren Variante verabredet, sodass ihr wählen könnt.
Diese geschmacklich unterschiedlichen Abfüllungen sind möglich, weil die Oliven aus unterschiedlichen Höhenlagen stammen und zu unterschiedlichen Zeitpunkten geerntet werden.


Wir bieten für die aktuelle Ernte als neue Variante einen 1,0 Liter Kanister und wie gehabt einen 5,0 Liter Kanister an.
Da Amadeus keine 3,0 Liter Kanister im Programm hat, können wir diese Abfülleinheit bei Bedarf erst zur Ernte im Herbst 2023 organisieren.

 

Da Amadeus erfreulicherweise ebenfalls Oliven und Olivenpaste im Portfolio hat, bieten wir diese sehr gern mit an. Die Oliven in Rohkostqualität werden mit drei Kräutern mariniert. Dann werden sie ohne Zugabe von Öl oder Salzlake in Gläsern vakuumverpackt. So bleiben sie frisch und voller Geschmack.

Marinierte Oliven im Glas

Zutaten: Grüne Oliven*, Kalamata Oliven*, Meersalz, natives Olivenöl extra*, Oregano*, Thymian*, Rosmarin*


Olivenpaste (fluffige Tapenade aus dunklen Kalamata-Oliven)
Zutaten: Kalamata Oliven (95%)*, Meersalz, Rotweinessig*, natives OLIVENÖL extra (0,25%)*, Knoblauch*, Oregano*
*Aus kontrolliert biologischem Anbau

Viel Freude beim Genießen wünscht euch herzlich

das amba Team

bottom of page